Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7
Drucken
für ENVIROMUX-MICRO & -MINI | Messbereich: -20-60° C | bis zu 150m mit RJ45-Koppler über CAT-Kabel | Anschluss: RJ45-Stecker
Hohe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse auf das Kabel durch digitales Ausgangssignal
Keine Re-Kalibrierung nach Ersteinrichtung notwendig
Zulassungen: CE, RoHS
Lieferumfang:
1 x Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7
1 x RJ45-Koppler, zur Verlängerung des Sensor auf bis zu 150m über CAT-Kabel
1 x Montage Material für den gewählten Sensor
Temperatursensor für ENVIROMUX-MICRO & -MINI | Messbereich: -20-60° C

Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7

Bewertung: Noch nicht bewertet
  • Temperatusensor für die Überwachungssysteme ENVIROMUX-MINI-LXO & ENVIROMUX-MICRO
  • Messbereich: -20 — 60° C
  • bis zu 150m mit RJ45-Koppler über CAT-Kabel (Anschluss über RJ45-Stecker)
Variante:
Basispreis42,00 €
Verkaufspreis42,00 €
exkl. MwSt. plus Versandkosten
Netto-Preis: 42,00 €
exkl. MwSt. plus Versandkosten
Preisnachlass
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
Artikelnummer: ENVIROMUX-T-E7
für ENVIROMUX-MICRO & -MINI | Messbereich: -20-60° C | bis zu 150m mit RJ45-Koppler über CAT-Kabel | Anschluss: RJ45-Stecker
Hohe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse auf das Kabel durch digitales Ausgangssignal
Keine Re-Kalibrierung nach Ersteinrichtung notwendig
Zulassungen: CE, RoHS
Lieferumfang:
1 x Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7
1 x RJ45-Koppler, zur Verlängerung des Sensor auf bis zu 150m über CAT-Kabel
1 x Montage Material für den gewählten Sensor
Allg. Produktbeschreibung

NTI ENVIROMUX-T-E7: Temperatursensor für die Monitoring-Systeme ENVIROMUX–MINI–LXO & ENVIROMUX–MICRO

Dieser Temperatursensor von NTI ist kompatibel mit den Environmental Monitoring Systemen ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO

Der NTI Temperatursensoren ENVIROMUX-T-E7 besitzt ein 2,1m langes Kabel mit RJ45-Stecker, über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler kann der Sensor auf bis zu 150m über ein CATx-Kabel (mind. 24AWG) verlängert werden.

Widerstandsfähiger Temperatursensor

Da dieser Temperatursensor ein digitales Ausgangssignal liefern, ist er besonders widerstandsfähig gegen äußere Umwelteinflüsse auf das Kabel.

Keine Re-Kalibrierung notwendig

Nach der Ersteinrichtung des Temperatursensors ist keine Re-Kalibrierung mehr notwendig.

Sensoren zur Serverraumüberwachung mit hoher Messgenauigkeit

Der Temperatursensor für die Syteme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO zeichnet sich durch seine hohe Messgenauigkeit aus.
Die Temperatur-Messgenauigkeit liegt bei diesem NTI Temperatursensorbei ±1,5° C.

Umgebungssensor zur Temperaturmessung: bis zu 150m absetztbar

Dieser NTI Umgebungssensoren zur Messung und Überwachung der Temperatur im Serverraum besitzt ein 2,13m (7 feet) langes Kabel mit RJ45-Stecker. Über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie diesen Sensoren mit einem einfachen CATx-Kabel (mind. 24AWG) auf bis zu 150m verlängern.

Geringe Kosten bei Verlängerung der Sensoren auf bis zu 150m
Anders als bei anderen Umweltüberwachungssystemen besitzen die Environmental Monitoring Systeme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO "normale" RJ45-Buchsen, so dass die Sensoren über die in der IT üblichen RJ45-Stecker mit den Monitoring Systemen verbunden werden.
Dieses hat für Sie den Vorteil, dass Sie zur Verlängerung keine speziellen Kabel benötigen, sondern normale CATx-Kabel (mind. 24AWG) verwenden können. Über die im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie den Temperatursensoren mit dem CAT-Kabel verbinden.

Umgebungssensoren mit flexibler und variabler Leitungslänge

Wie schon beschrieben besitzt dieser Sensor übliche RJ45-Stecker und kann über normale CAT-Kabel mit den Monitoring Einheiten ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO verbunden werden.
Somit können Sie Leitungslänge des Temperatursensors ganz an Ihre Bedürfnisse und die Topologie Ihrer IT-Landschaft anpassen. Dieses reduziert nicht nur die Kosten bei der Erstinstallation, sondern ermöglicht auch Veränderung der Leitungslänge und damit die Weiterverwendung des Sensors wenn sich Ihre Anforderungen an die Leitungslänge des Temperatursensors ändern - beispielweise durch einen anderen Einsatzort des Sensors.

Spezifikation

Technische Daten des Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7 von NTI

  • Für die Verwendung mit den NTI Umweltüberwachungssystemen ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO.
  • Temperatur-Messbereich: -20 bis 60 ° C (-4 bis 140 ° F)
  • Messgenauigkeit:
    • ± 1,5 ° C (± 2.7 ° F) im Bereich von 25 bis 60° C
    • ± 2,2 ° C (± 3.96 ° F) im Bereich zwischen -20 bis 25° C
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse auf das Kabel durch digitales Ausgangssignal
  • Keine Re-Kalibrierung nach Ersteinrichtung notwendig
  • Anschluss: RJ45-Stecker
  • Sensorlänge: 2,1m (7 feet)
  • Verlängerung der Sensoren auf bis zu 150m durch ein CATx-Kabel und den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler
  • Zulassungen: CE, RoHS

Lieferumfang des Temperatur-Umgebungssensors für ENVIROMUX–MINI–LXO & ENVIROMUX–MICRO

  • 1 x ENVIROMUX-T-E7: 2,1m Temperatursensor für Umwelt Monitoring Systeme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO
  • 1 x RJ45-Koppler, zur Verlängerung des Sensor auf bis zu 150m über CAT-Kabel

NTI ENVIROMUX-T-E7: Temperatursensor für die Monitoring-Systeme ENVIROMUX–MINI–LXO & ENVIROMUX–MICRO

Dieser Temperatursensor von NTI ist kompatibel mit den Environmental Monitoring Systemen ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO

Der NTI Temperatursensoren ENVIROMUX-T-E7 besitzt ein 2,1m langes Kabel mit RJ45-Stecker, über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler kann der Sensor auf bis zu 150m über ein CATx-Kabel (mind. 24AWG) verlängert werden.

Widerstandsfähige Umweltsensoren

Da dieser Temperatursensor ein digitales Ausgangssignal liefern, ist er besonders widerstandsfähig gegen äußere Umwelteinflüsse auf das Kabel.

Keine Re-Kalibrierung notwendig

Nach der Ersteinrichtung des Temperatursensors ist keine Re-Kalibrierung mehr notwendig.

Sensoren zur Serverraumüberwachung mit hoher Messgenauigkeit

Der Temperatursensor für die Syteme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO zeichnet sich durch seine hohe Messgenauigkeit aus.
Die Temperatur-Messgenauigkeit liegt bei diesem NTI Temperatursensorbei ±0,75° C.

Umgebungssensor zur Temperaturmessung: bis zu 150m absetztbar

Dieser NTI Umgebungssensoren zur Messung und Überwachung der Temperatur im Serverraum besitzt ein 2,13m (7 feet) langes Kabel mit RJ45-Stecker. Über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie diesen Sensoren mit einem einfachen CATx-Kabel (mind. 24AWG) auf bis zu 150m verlängern.

Geringe Kosten bei Verlängerung der Sensoren auf bis zu 150m
Anders als bei anderen Umweltüberwachungssystemen besitzen die Environmental Monitoring Systeme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO "normale" RJ45-Buchsen, so dass die Sensoren über die in der IT üblichen RJ45-Stecker mit den Monitoring Systemen verbunden werden.
Dieses hat für Sie den Vorteil, dass Sie zur Verlängerung keine speziellen Kabel benötigen, sondern normale CATx-Kabel (mind. 24AWG) verwenden können. Über die im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie den Temperatursensoren mit dem CAT-Kabel verbinden.

Umgebungssensoren mit flexibler und variabler Leitungslänge

Wie schon beschrieben besitzt dieser Sensor übliche RJ45-Stecker und kann über normale CAT-Kabel mit den Monitoring Einheiten ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO verbunden werden.
Somit können Sie Leitungslänge des Temperatursensors ganz an Ihre Bedürfnisse und die Topologie Ihrer IT-Landschaft anpassen. Dieses reduziert nicht nur die Kosten bei der Erstinstallation, sondern ermöglicht auch Veränderung der Leitungslänge und damit die Weiterverwendung des Sensors wenn sich Ihre Anforderungen an die Leitungslänge des Temperatursensors ändern - beispielweise durch einen anderen Einsatzort des Sensors.

Auch gesucht unter: ENVIROMUX-T-E7, "ENVIROMUX-T-E7", ENVIROMUXTE7, ENVIROMUXT-E7, ENVIROMUX-T

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Spezifikation

Technische Daten des Temperatursensor ENVIROMUX-T-E7 von NTI

  • Für die Verwendung mit den NTI Umweltüberwachungssystemen ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO.
  • Temperatur-Messbereich: -20 bis 60 ° C (-4 bis 140 ° F)
  • Messgenauigkeit:
    • ± 1,5 ° C (± 2.7 ° F) im Bereich von 25 bis 60° C
    • ± 2,2 ° C (± 3.96 ° F) im Bereich zwischen -20 bis 25° C
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse auf das Kabel durch digitales Ausgangssignal
  • Keine Re-Kalibrierung nach Ersteinrichtung notwendig
  • Anschluss: RJ45-Stecker
  • Sensorlänge: 2,1m (7 feet)
  • Verlängerung der Sensoren auf bis zu 150m durch ein CATx-Kabel und den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler
  • Zulassungen: CE, RoHS

Lieferumfang des Temperatur-Umgebungssensors für ENVIROMUX–MINI–LXO & ENVIROMUX–MICRO

  • 1 x ENVIROMUX-T-E7: 2,1m Temperatursensor für Umwelt Monitoring Systeme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO
  • 1 x RJ45-Koppler, zur Verlängerung des Sensor auf bis zu 150m über CAT-Kabel

NTI ENVIROMUX-T-E7: Temperatursensor für die Monitoring-Systeme ENVIROMUX–MINI–LXO & ENVIROMUX–MICRO

Dieser Temperatursensor von NTI ist kompatibel mit den Environmental Monitoring Systemen ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO

Der NTI Temperatursensoren ENVIROMUX-T-E7 besitzt ein 2,1m langes Kabel mit RJ45-Stecker, über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler kann der Sensor auf bis zu 150m über ein CATx-Kabel (mind. 24AWG) verlängert werden.

Widerstandsfähige Umweltsensoren

Da dieser Temperatursensor ein digitales Ausgangssignal liefern, ist er besonders widerstandsfähig gegen äußere Umwelteinflüsse auf das Kabel.

Keine Re-Kalibrierung notwendig

Nach der Ersteinrichtung des Temperatursensors ist keine Re-Kalibrierung mehr notwendig.

Sensoren zur Serverraumüberwachung mit hoher Messgenauigkeit

Der Temperatursensor für die Syteme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO zeichnet sich durch seine hohe Messgenauigkeit aus.
Die Temperatur-Messgenauigkeit liegt bei diesem NTI Temperatursensorbei ±0,75° C.

Umgebungssensor zur Temperaturmessung: bis zu 150m absetztbar

Dieser NTI Umgebungssensoren zur Messung und Überwachung der Temperatur im Serverraum besitzt ein 2,13m (7 feet) langes Kabel mit RJ45-Stecker. Über den im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie diesen Sensoren mit einem einfachen CATx-Kabel (mind. 24AWG) auf bis zu 150m verlängern.

Geringe Kosten bei Verlängerung der Sensoren auf bis zu 150m
Anders als bei anderen Umweltüberwachungssystemen besitzen die Environmental Monitoring Systeme ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO "normale" RJ45-Buchsen, so dass die Sensoren über die in der IT üblichen RJ45-Stecker mit den Monitoring Systemen verbunden werden.
Dieses hat für Sie den Vorteil, dass Sie zur Verlängerung keine speziellen Kabel benötigen, sondern normale CATx-Kabel (mind. 24AWG) verwenden können. Über die im Lieferumfang enthaltenen RJ45-Koppler können Sie den Temperatursensoren mit dem CAT-Kabel verbinden.

Umgebungssensoren mit flexibler und variabler Leitungslänge

Wie schon beschrieben besitzt dieser Sensor übliche RJ45-Stecker und kann über normale CAT-Kabel mit den Monitoring Einheiten ENVIROMUX-MINI-LXO und ENVIROMUX-MICRO verbunden werden.
Somit können Sie Leitungslänge des Temperatursensors ganz an Ihre Bedürfnisse und die Topologie Ihrer IT-Landschaft anpassen. Dieses reduziert nicht nur die Kosten bei der Erstinstallation, sondern ermöglicht auch Veränderung der Leitungslänge und damit die Weiterverwendung des Sensors wenn sich Ihre Anforderungen an die Leitungslänge des Temperatursensors ändern - beispielweise durch einen anderen Einsatzort des Sensors.

Auch gesucht unter: ENVIROMUX-T-E7, "ENVIROMUX-T-E7", ENVIROMUXTE7, ENVIROMUXT-E7, ENVIROMUX-T

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

Auszug aus der U.T.E. Datenschutzerklärung

Auf unserer Internetseite sind unterschiedliche Kontakt- bzw. Anfrageformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

(1) Anrede
(2) Vorname (optional)
(3) Nachname
(4) Unternehmen (optional)
(5) Telefonnummer (optional)
(6) Faxnummer (optional)
(7) E-Mailadresse
(8) Kundenart (Händler, Anwender, Installateur, Planer)
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(5) Webseite über die das Formular abgesendet wurde
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

9.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Da die auf unserer Website verwendeten Formulare auf den Abschluss eines Vertrages abzielen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

9.3 Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Anfrageformulare zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

9.4 Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske der Anfrageformulare und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht bzw. anonymisiert.

9.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Der Widerruf bzw. die Beseitigung kann jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Str. 86, 58454 Witten, oder durch eine E-Mail an info@ute.de erfolgen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Die vollständige Datebschutzerklärung finden die unter Datenschutz.

captcha

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.