Power Distribution Units (PDUs)

Inline Meter werden auch als Smart Meter, Inline-Metered PDU (zwischengeschaltet) oder einfach als Inline Messgeräte bezeichnet.

Inline Meter für Ein- und Dreiphasen-Inline Power Metering

Inline Meter sind Messgeräte zur einfachen Verwaltung des Stromverbrauchs ohne dass neu verkabelt werden muss und ermöglichen eine nachträgliche Echtzeitstrom- und Energiemessung für bereits vorhandene Rack PDUs.
Inline Messgeräte besitzen breit gefächerte Messfunktionen, von der Gesamtstrommessung um den aktuellen Bedarf abzuschätzen und Erweiterungen im Schrank zu planen, über geeichte Energiezähler, die auch für Abrechnungszwecke geeignet sind, bis hin zu präziser Messelektronik. Diese erfasst zusätzlich zum Energieverbrauch auch viele weitere elektrische Größen wie z.B. Blind-, Schein- und Wirkleistung, Leistungsfaktor und Phasenwinkel.

Inline Meter für eine einfache Erweiterung bestehender IT-Infrastruktur um die Energiemessung

Smart bzw. Inline Meter erweiteren bereits vorhandene Rack-PDUs und Stand-Alone Systeme je nach Model bspw. um folgende Eigenschaften: Echtzeitstrom- und Energiemessung und Überwachung der Strombelastung via Netzwerk zur Vermeidung von Überlasten; Messung des Differenzstroms Typ A pro Phase; Kapazitäts- und Lastausgleich und Optimierung des Stromverbrauchs
Die Messung erfolgt innerhalb der PDU/ des Geräts, dazu werden Inline Meter in die vorhandenen Leitungen verkabelt – also vor die Verteilung gesetzt – und statten so nachgelagerte passive PDUs oder anderes IT-Equipment Geräte mit einer entsprechenden Messfunktionalität aus. Die Form der Installation ermöglicht eine komfortable Fernüberwachung der Energieversorgung in Echtzeit, einschließlich witerer wichtiger kennziffern wie bspw. Stromstärke (Ampere), Spannung, Leistung (kVA, kW) und Stromverbrauch (kWh).

Einsatzgebiete von Inline Messgeratäten

Inline Strommesser werden vor die eigentliche Stromverteilung gesetzt wird, um nachgelagerte Geräte und PDUs mit einer entsprechenden Messfunktion auszustatten. Ihr Einsatzgebiet liegt vornehmlich im bereich von Rechenzentren, Unternehmensnetzwerke oder der sonstigen IT-Infrastruktur.

Inline Meter mit mehreren Lastausgängen und integrierten Sensoranschlüsse

Inline Meter mit mehreren Power Port/ Lastausgängen ermöglichen – genau wie PDUs mit Geasamt- oder Port-Strommessung – neben der Messung von Energie, Strom und Spannung auch eine Stomverteilung auf mehrere Ausgänge.
Jenach Modelvariante können ein, zwei, drei oder vier separaten Phasen gemessen werden. Weiter unterscheiden sich Inline Meter nach der Anzahl der Energiezähler pro Phase. Die Lastausgänge befinden sich in der Regel auf der Gerätevorderseite und dadurch leicht zugängllich.

Inline Meter integrierten Sensoranschlüsse
Inline Meter integrierten Sensoranschlüsse ermöglichen den Anschluss von Umgebungssensoren und somit eine Echtzeit-Überwachung von Temperatur und Luftfeuchte in der IT-Installation.

Inline Meter mit Hotswap-Einschub
Inline Meter mit Hotswap-Einschub ermöglichen einen reibungslosen Austausch des Prozessor- und/ oder Netzteil-Moduls. Dabei wird eine unterbrechungsfreie Stromversorgung der angeschlossenen Verbraucher gewährleistet.

Abfrage und Zugriff auf die Messwerte bei Inline Meteren

Inline Meter besitzen in der Regel ein Display an der Gerätefront, über die die wichtigsten Messwerte einfach und direkt ablesbar sind. Je nach Modelvariante verfügen die Inline Meter auch über ein Webinterfache, eine SNMPv3, SSL und IPv6-Fähigkeit und unterstützen Telnet, Radius und Modbus TCP.
Für Inline Meter mit Webinterface gilt: Dank Webinterface und kompatibler Netzwerk-Monitoring-Software (z.B. PRTG, Nagios, OpManager PowerIQ, Tivoli oder WhatsUpGold) ist ein lokaler und entfernter Zugriff einfach realisierbar.

Hersteller:
Hersteller auswählen
Ergebnisse 1 - 5 von 5

Expert PDU Energy 8340-1
Inline Meter 2-fach IEC C19

Inline Meter mit Hotswap-Einschub u. integr. Mess-/ Auswertungsmöglichkeiten für 2 ...

Expert PDU Energy 8340-2
Inline Meter 2-fach IEC C19 - mit Differenzstrommessung

Inline Meter mit Fehlerstrom-Überwachung u. Hotswap-Einschub sowie integr. Mess-/ ...

Expert PDU Energy 8341-1
Inline Meter 4-fach IEC C19

Inline Meter mit Hotswap-Einschub u. integr. Mess-/ Auswertungsmöglichkeiten für 2 ...

Expert PDU Energy 8341-2
Inline Meter 4-fach IEC C19 - mit Differenzstrommessung

Inline Meter mit Fehlerstrom-Überwachung u. Hotswap-Einschub sowie integr. Mess-/ ...

Inline Meter PX3000

Inline-Messgeräte: Effizient kritische Daten von Rack-PDUs erfassen

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

Auszug aus der U.T.E. Datenschutzerklärung

Auf unserer Internetseite sind unterschiedliche Kontakt- bzw. Anfrageformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

(1) Anrede
(2) Vorname (optional)
(3) Nachname
(4) Unternehmen (optional)
(5) Telefonnummer (optional)
(6) Faxnummer (optional)
(7) E-Mailadresse
(8) Kundenart (Händler, Anwender, Installateur, Planer)
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(5) Webseite über die das Formular abgesendet wurde
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

9.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Da die auf unserer Website verwendeten Formulare auf den Abschluss eines Vertrages abzielen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

9.3 Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Anfrageformulare zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

9.4 Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske der Anfrageformulare und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht bzw. anonymisiert.

9.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Der Widerruf bzw. die Beseitigung kann jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Str. 86, 58454 Witten, oder durch eine E-Mail an info@ute.de erfolgen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Die vollständige Datebschutzerklärung finden die unter Datenschutz.

captcha

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.