ProTec T2H 4+0

ProTec T2H 4+0

Bewertung: Noch nicht bewertet

Kurzübersicht

Steckbare Ableiter (Typ 2, Klasse II), dreipolig mit und ohne Fernmeldekontakt

  • Anwendungsgebiet: Unterverteilung
  • Verteilungsnetze: TN-S
  • Schutzpfade: L-PE, N-PE
  • Ableitvermögen: In = 20 kA (8/20 μs), Imax = 50 kA (8/20 μs)
  • IEC/EN-Kategorie: Typ 2 / Class II
  • Technologie: Hochleistungs-Metalloxid-Varistor in Serie mit Gasgefüllter Funkenstrecke
  • Gehäuseausführung: Steckbar
  • Konformität: EN 61643−11:2012, IEC 61643−11:2011
Artikelnummer: Raycap ProTec T2H-xxx-4+0(-R)
Hersteller: Raycap
Steckbarer Überspannungsschutz | vierpolig | Typ 2 - Class II | mit u. ohne Fernmelde kontakten
Spezifikation

Techische Daten des dreipoligen, steckbaren Über­spannungs­schutz­geräts ProTec T2H 4+0 von Raycap

Kurzübersicht ProTec T2H 4+0 Serie
Anwendungsgebiet Unterverteilung
Verteilungsnetze TN-S
Schutzpfade L-PE, N-PE
Ableitvermögen In = 20 kA (8/20 μs)
Imax = 50 kA (8/20 μs)
IEC/ EN-Kategorie Typ 2 / Class II
Technologie Hochleistungs-Metalloxid-Varistor in Serie mit Gasgefüllter Funkenstrecke
Gehäuseausführung Steckbar
Konformität EN 61643-11:2012
IEC 61643-11:2011
Technische Daten des steckbaren Überspannungsableiters ProTec T2H−300−4+0(−R)
IEC
Nennspannung AC (50/60Hz) Uo/ Un 240 V
Höchste Dauerspannung (AC) Uc 300 V
Nennableitstoßstrom (8/20 μs) In 20 kA
Maximaler Ableitstoßstrom (8/20 μs) Imax 50 kA
Schutzpegel Up 1500 V
Ansprechzeit tA < 25 ns
Vorsicherung (max) 315 A / 250 A gG
Kurzschlussfestigkeit (AC) ISCCR 25 kA / 50 kA
TOV-Verhalten 120min UT 442 V
Mechanische Eigenschaften
Betriebstemperaturbereich Ta -40ºC bis +85ºC [-40ºF ~ +185ºF]
Zulässige Luftfeuchtigkeit RH 5% … 95%
Einsatzhöhe über NN 4000 m [13123 ft]
Anzugsdrehmoment Mmax 4,5 Nm [39,9 Ibf·in]
Leiterquerschnitt (max) 35 mm2 (starr, mehrdrähtig) / 25 mm2 (feindrähtig)
2 AWG (starr, mehrdrähtig) / 4 AWG (feindrähtig)
Montageart 35-mm-Hutschiene, EN 60715
Schutzart IP 20 (eingebaut)
Gehäusematerial Thermoplast: Brennbarkeitsklasse UL 94 V-0
Schutz gegen thermische Überlastung ja
Funktions-/ Defektanzeige Meldeanzeige (grün / nicht grün)
Fernmeldekontakte (RC) optional
  RC-Schaltleistung AC: 250 V / 1A, 125 V / 1 A;
DC: 48 V / 0,5 A, 24 V / 0,5 A, 12 V / 0,5 A
  RC-Leiterquerschnitt (max) 1,5 mm2 (starr) / 16 AWG (starr)
Abmessungen DIN 43880 4 TE
Konformität / Zulassungen
IEC/ EN-Kategorie Typ 2 / Class II
Konformität EN 61643−11:2012, IEC 61643−11:2011
   
Bestellinformationen
Produktbezeichnung Bestellnummer
ProTec T2H−300−4+0 R-590330
ProTec T2H−300−4+0−R
(mit Fernmeldekontakten)
R-590331
ProTec T2H−300−P R-590322
Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.

Die U.T.E. respektiert Ihren Datenschutz.
Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Klicken Sie auf „OK", um die Cookies zu akzeptieren.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK