8-Port DIN-Rail Gigabit Switch + 2 SFP Ports: IGS-10020HPT
Drucken
PoE Industrial Switch für Gigabit Ethernet und SFP Transceiver
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
8-Port Gigabit 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch IGS-10020HPT kann problemlos auf einer Hutschiene montiert werden.
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch
IGS-10020 8-Port Gigabit / 2 SFP Port Industrial Ethernet Switch

8-Port DIN-Rail Gigabit Switch + 2 SFP Ports: IGS-10020HPT

Bewertung: Noch nicht bewertet
Artikelnummer: IGS-10020HPT
PoE Industrial Switch für Gigabit Ethernet und SFP Transceiver

logo planet ipv6-managementlogo planet mstplogo planet ssl-sshlogo planet 30w per-portlogo planet 802 3at-802 3at-end-spanlogo planet 40-degree-75-degree

Logos die das Produkt kennzeichnen
Allg. Produktbeschreibung

10-Port Industrial Gigabit Switch

Unser IGS-10020HTP 8-Port Gigabit Ethernetswitch ist eine der flexibelsten und zuverlässigten Lösung zur Überbrückung größerer Distanzen auf Werksgeländen oder in rauher Umgebung. Der IGS-10020HTP garantiert höchste Performance.

Er verfügt über 8x 10/100/1000Base-T Ports und 2 extra 100/1000Base-X SFP Glasfaserports. Der IGS-10020HTP ist für Umgebungstemperaturen im Bereich von -40 bis +75 Grad Celsius geeignet.

Die beiden SFP Slots sind komaptibel zu 100Base-FX oder 1000Base-SX / LX / WDM SFP (Small Form Factor Pluggable) Transceiver Module. Dieser Glasfaseruplink erlaubt eine Anbindung an weitere vorhandene Netzwerke bei Distanzen von 550 Meter (Multi-Mode) bis zu 10/20/30/40/50/70/120 Kilometer (Single-Mode).

Der IGS-10020HPT unterstützt eine redundante Ring Technologie und verfügt über eine redundante Stromversorgung. Bei Ausfall einer Datenübertragung am Primärport ist er in der Lage innerhalb von 50ms auf den sekundär Port umzuschalten.

High Power PoE Switch für Sicherheitsanwendungen

Der IGS-10020 unterstützt die IEEE 802.3af und High Power IEEE 802.3at Spezifikationen, er ist daher in der Lage Datenübertragung und Stromversorgung mit einer Leistung bis 30 Watt über ein Cat5e/6 Kabel zu gewährleisten. Insgesamt kann 240 Watt für PoE Geräte zur Verfügung stellen.

 

Intelligent Alive Check

Der IGS-10020HPT PoE Switch kann die Funktion der angeschlossenen PoE Geräte überwachen. Sollte ein Gerät abstürzen und auf ein Ping nicht antworten, kann der IGS-10020HPT den entsprechenden PoE Port automatisch kurz ab- und wieder einschalten. Das PoE Gerät bootet dann wieder neu und ist wieder im Netz erreichbar. Ein Administrator muss nicht mehr eingreifen.

 

PoE Zeitsteuerung zur Energieeinsparung

Zur Reduzierung des Stromverbrauches können angeschlossene PoE Geräte zu bestimmten Uhrzeiten abgeschaltet werden.

 

Digitaler Eingang und Ausgang für externe Alarme

Am IGS-10020HPT kann ein Kontakt abgefragt werden (z.B. Türkontakt) um einen Alarm abzusetzen. So kann die Installation gegen Manipulation gesichert werden. Er sendet ebenfalls einen Alarm, wenn die Stromversorgung oder die Datenübertragung an den Ports gestört ist.

Spezifikation

Physical Port

  • 8-Port 10/100/1000Base-T Gigabit Ethernet RJ-45 with IEEE 802.3af / 802.3at PoE Injector
  • 2 100/1000Base-X mini-GBIC/SFP slots, SFP type auto detection
  • One RJ-45 console interface for basic management and setup

Power over Ethernet

    • Complies with IEEE 802.3af / IEEE 802.3at Power over Ethernet / End-Span PSE
    • Up to 8 IEEE 802.3af / 802.3at devices powered
    • Supports PoE Power up to 30.8 Watts for each PoE ports
    • Auto detect powered device (PD)
    • Circuit protection prevent power interference between ports
    • Remote power feeding up to 100m
    • PoE Management features
- IEEE 802.3af and IEEE 802.3at mode switch control
- Total PoE power budget control
- Per port PoE function enable/disable
- PoE Admin-mode control
- PoE Port Power feeding priority
- Per PoE port power limit
- PD classification detection
- Temperature Threshold Control
- PoE Usage Threshold Control
- PD Alive Check
- PoE schedule

Industrial Case / Installation

  • IP30 Aluminum metal case protection
  • DIN Rail and Wall Mount Design
  • 48V DC, redundant power with polarity reverse protect function
  • Supports EFT protection 6000 VDC for power line
  • Supports 6000 VDC Ethernet ESD protection
  • -40 to 75 Degree C operating temperature

Digital Input / Digital Output

  • 2 Digital Input (DI)
  • 2 Digital Output (DO)
  • Integrate sensors into auto alarm system
  • Transfer alarm to IP network via email and SNNP trap

Layer 2 Features

    • Prevents packet loss with back pressure (Half-Duplex) and IEEE 802.3x PAUSE frame flow control (Full-Duplex)
    • High performance of Store-and-Forward architecture and runt/CRC filtering eliminate erroneous packets to optimize the network bandwidth
    • Storm Control support
- Broadcast / Multicast / Unicast
    • Supports VLAN
- IEEE 802.1Q Tagged VLAN
- Up to 255 VLANs groups, out of 4094 VLAN IDs
- Provider Bridging (VLAN Q-in-Q) support (IEEE 802.1ad)
- Private VLAN Edge (PVE)
- Protocol-Based VLAN
- MAC-Based VLAN
- Voice VLAN
    • SupportsSpanning Tree Protocol
- STP, IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol
- RSTP, IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol
- MSTP, IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol, spanning tree by VLAN
- BPDU Guard
    • Supports Link Aggregation
- 802.3ad Link Aggregation Control Protocol (LACP)
- Cisco ether-channel (Static Trunk)
- Maximum 5 trunk groups, up to 8 ports per trunk group
- Up to 16Gbps bandwidth (Duplex Mode)
  • Provides Port Mirror (1-to-1)
  • Port Mirroring to monitor the incoming or outgoing traffic on a particular port
  • Loop protection to avoid broadcast loops
  • Supports ERPS (Ethernet Ring Protection Switching)

Quality of Service

    • Ingress Shaper and Egress Rate Limit per port bandwidth control
    • 8 priority queues on all switch ports
    • Traffic classification
- IEEE 802.1p CoS
- IP TOS / DSCP / IP Precedence
- IP TCP/UDP port number
- Typical network application
  • Strict priority and Weighted Round Robin (WRR) CoS policies
  • Supports QoS and In/Out bandwidth control on each port
  • Traffic-policing policies on the switch port
  • DSCP remarking

Multicast

  • Supports IGMP Snooping v1, v2 and v3
  • Supports MLD Snooping v1 and v2
  • Querier mode support
  • IGMP Snooping port filtering
  • MLD Snooping port filtering
  • MVR (Multicast VLAN Registration)

Security

    • IEEE 802.1x Port-Based / MAC-Based network access authentication
    • Built-in RADIUS client to co-operate with the RADIUS servers
    • TACACS+ login users access authentication
    • RADIUS / TACACS+ users access authentication
    • IP-Based Access Control List (ACL)

 

  • MAC-Based Access Control List
  • Source MAC / IP address binding
  • DHCP Snooping to filter untrusted DHCP messages
  • Dynamic ARP Inspection discards ARP packets with invalid MAC address to IP address binding
  • IP Source Guard prevents IP spoofing attacks
  • Auto DoS rule to defend DoS attack
  • IP address access management to prevent unauthorized intruder

Management

    • Switch Management Interfaces
- Console / Telnet Command Line Interface
- Web switch management
- SNMP v1 and v2c switch management
- SSH / SSL and SNMP v3 secure access
  • Four RMON groups (history, statistics, alarms, and events)
  • IPv6 IP Address / NTP / DNS management
  • Built-in Trivial File Transfer Protocol (TFTP) client
  • BOOTP and DHCP for IP address assignment
  • Firmware upload / download via HTTP / TFTP
  • DHCP Relay
  • DHCP Option 82
  • User Privilege levels control
  • NTP (Network Time Protocol)
  • Link Layer Discovery Protocol (LLDP) Protocol
  • Cable Diagnostic technology provides the mechanism to detect and report potential cabling issues
  • Reset button for system reboot or reset to factory default
  • PLANET Smart Discovery Utility for deploy management

 

Downloads

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Spezifikation

Physical Port

  • 8-Port 10/100/1000Base-T Gigabit Ethernet RJ-45 with IEEE 802.3af / 802.3at PoE Injector
  • 2 100/1000Base-X mini-GBIC/SFP slots, SFP type auto detection
  • One RJ-45 console interface for basic management and setup

Power over Ethernet

    • Complies with IEEE 802.3af / IEEE 802.3at Power over Ethernet / End-Span PSE
    • Up to 8 IEEE 802.3af / 802.3at devices powered
    • Supports PoE Power up to 30.8 Watts for each PoE ports
    • Auto detect powered device (PD)
    • Circuit protection prevent power interference between ports
    • Remote power feeding up to 100m
    • PoE Management features
- IEEE 802.3af and IEEE 802.3at mode switch control
- Total PoE power budget control
- Per port PoE function enable/disable
- PoE Admin-mode control
- PoE Port Power feeding priority
- Per PoE port power limit
- PD classification detection
- Temperature Threshold Control
- PoE Usage Threshold Control
- PD Alive Check
- PoE schedule

Industrial Case / Installation

  • IP30 Aluminum metal case protection
  • DIN Rail and Wall Mount Design
  • 48V DC, redundant power with polarity reverse protect function
  • Supports EFT protection 6000 VDC for power line
  • Supports 6000 VDC Ethernet ESD protection
  • -40 to 75 Degree C operating temperature

Digital Input / Digital Output

  • 2 Digital Input (DI)
  • 2 Digital Output (DO)
  • Integrate sensors into auto alarm system
  • Transfer alarm to IP network via email and SNNP trap

Layer 2 Features

    • Prevents packet loss with back pressure (Half-Duplex) and IEEE 802.3x PAUSE frame flow control (Full-Duplex)
    • High performance of Store-and-Forward architecture and runt/CRC filtering eliminate erroneous packets to optimize the network bandwidth
    • Storm Control support
- Broadcast / Multicast / Unicast
    • Supports VLAN
- IEEE 802.1Q Tagged VLAN
- Up to 255 VLANs groups, out of 4094 VLAN IDs
- Provider Bridging (VLAN Q-in-Q) support (IEEE 802.1ad)
- Private VLAN Edge (PVE)
- Protocol-Based VLAN
- MAC-Based VLAN
- Voice VLAN
    • SupportsSpanning Tree Protocol
- STP, IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol
- RSTP, IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol
- MSTP, IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol, spanning tree by VLAN
- BPDU Guard
    • Supports Link Aggregation
- 802.3ad Link Aggregation Control Protocol (LACP)
- Cisco ether-channel (Static Trunk)
- Maximum 5 trunk groups, up to 8 ports per trunk group
- Up to 16Gbps bandwidth (Duplex Mode)
  • Provides Port Mirror (1-to-1)
  • Port Mirroring to monitor the incoming or outgoing traffic on a particular port
  • Loop protection to avoid broadcast loops
  • Supports ERPS (Ethernet Ring Protection Switching)

Quality of Service

    • Ingress Shaper and Egress Rate Limit per port bandwidth control
    • 8 priority queues on all switch ports
    • Traffic classification
- IEEE 802.1p CoS
- IP TOS / DSCP / IP Precedence
- IP TCP/UDP port number
- Typical network application
  • Strict priority and Weighted Round Robin (WRR) CoS policies
  • Supports QoS and In/Out bandwidth control on each port
  • Traffic-policing policies on the switch port
  • DSCP remarking

Multicast

  • Supports IGMP Snooping v1, v2 and v3
  • Supports MLD Snooping v1 and v2
  • Querier mode support
  • IGMP Snooping port filtering
  • MLD Snooping port filtering
  • MVR (Multicast VLAN Registration)

Security

    • IEEE 802.1x Port-Based / MAC-Based network access authentication
    • Built-in RADIUS client to co-operate with the RADIUS servers
    • TACACS+ login users access authentication
    • RADIUS / TACACS+ users access authentication
    • IP-Based Access Control List (ACL)

 

  • MAC-Based Access Control List
  • Source MAC / IP address binding
  • DHCP Snooping to filter untrusted DHCP messages
  • Dynamic ARP Inspection discards ARP packets with invalid MAC address to IP address binding
  • IP Source Guard prevents IP spoofing attacks
  • Auto DoS rule to defend DoS attack
  • IP address access management to prevent unauthorized intruder

Management

    • Switch Management Interfaces
- Console / Telnet Command Line Interface
- Web switch management
- SNMP v1 and v2c switch management
- SSH / SSL and SNMP v3 secure access
  • Four RMON groups (history, statistics, alarms, and events)
  • IPv6 IP Address / NTP / DNS management
  • Built-in Trivial File Transfer Protocol (TFTP) client
  • BOOTP and DHCP for IP address assignment
  • Firmware upload / download via HTTP / TFTP
  • DHCP Relay
  • DHCP Option 82
  • User Privilege levels control
  • NTP (Network Time Protocol)
  • Link Layer Discovery Protocol (LLDP) Protocol
  • Cable Diagnostic technology provides the mechanism to detect and report potential cabling issues
  • Reset button for system reboot or reset to factory default
  • PLANET Smart Discovery Utility for deploy management

 

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

Auszug aus der U.T.E. Datenschutzerklärung

Auf unserer Internetseite sind unterschiedliche Kontakt- bzw. Anfrageformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

(1) Anrede
(2) Vorname (optional)
(3) Nachname
(4) Unternehmen (optional)
(5) Telefonnummer (optional)
(6) Faxnummer (optional)
(7) E-Mailadresse
(8) Kundenart (Händler, Anwender, Installateur, Planer)
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(5) Webseite über die das Formular abgesendet wurde
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

9.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Da die auf unserer Website verwendeten Formulare auf den Abschluss eines Vertrages abzielen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

9.3 Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Anfrageformulare zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

9.4 Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske der Anfrageformulare und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht bzw. anonymisiert.

9.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Der Widerruf bzw. die Beseitigung kann jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Str. 86, 58454 Witten, oder durch eine E-Mail an info@ute.de erfolgen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Die vollständige Datebschutzerklärung finden die unter Datenschutz.

captcha

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

DELTA Authorised Distributor

EATON authorised PowerAdvantage Partner

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.