MEGALINE von Legrand
MEGALINE: Dauerwandler USV bis 10kVA
MEGALINE: Dauerwandler USV bis 10kVA
MEGALINE: Modularer Aufbau
MEGALINE: Das USV Konzept im Überblick (1.250 - 10.000 VA)
MEGALINE: Frontansicht
Die fünf Doppelgehäusemodelle (Standversion) sind in einem Leistungsbereich von 5.000 bis 10.000 VA erhältlich. Sie gestatten die Aufnahme von maximal acht Leistungsboards mit je 1.250 VA und zehn Batteriesätzen in das hierfür vorgesehene Gehäuse, in dem

MEGALINE von Legrand

Bewertung: Noch nicht bewertet
Hersteller: legrand
Skalierbare und redundante USV, wächst stets mit Ihren Anforderungen (1.25 - 10kVA).
Spezifikation

MEGALINE von Legrand
USV in Doppelwandler- /Online-Technologie.
Das Non Plus Ultra im Bereich einphasiger, modularer USV-Anlagen bis 10kVA.

  • Modulare Architektur
  • Parallele Redundanz
  • Flexible Konfiguration
  • Autonomiezeiten von wenigen Minuten bis zu mehreren Stunden
  • Höchste Verfügbarkeit
  • Robustes Design für höchste Anforderungen auch in rauen Industrieumgebungen
  • Mit der MegaLine wurde ein USV-System entwickelt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Aus der Modularbauweise ergeben sich zahlreiche Vorteile für den Anwender: So bietet die MegaLine die Möglichkeit der Anpassung an die verschiedenen Leistungsanforderungen, Autonomien und an die Redundanz.


Die MegaLine überzeugt durch den benutzerfreundlichen und einfachen Aufbau des Systems von einer Minimalkonfiguration mit einem Leistungsboards (1,25 kVA) bis hin zu einem Maximum mit acht Leistungsboards (10 kVA).


Die MegaLine Anlagen warten nicht nur mit den Vorteilen der Online-Doppelwandler Technologie auf, sondern sie bieten auch Performances und Funktionen, die den Spitzenstandards in ihrer Klasse gerecht werden. Sie sind in zwei Versionen - mit Einzel - und Doppelgehäuse – sowie als Stand- und Rackversion erhältlich.


Die vier Einzelgehäusemodelle (Stand- und Rackversionen) liefern von 1.250 bis 5.000 VA und sind für die Aufnahme von maximal vier Leistungsboards und vier Batteriesätzen ausgerichtet. Weitere Batterien können in einem separaten Gehäuse untergebracht werden, das aufgrund der Vorrüstung für die Autonomieerweiterung problemlos anschließbar ist.


Die fünf Doppelgehäusemodelle (Standversion) sind in einem Leistungsbereich von 5.000 bis 10.000 VA erhältlich. Sie gestatten die Aufnahme von maximal acht Leistungsboards mit je 1.250 VA und zehn Batteriesätzen in das hierfür vorgesehene Gehäuse, in dem auch der Einbauraum für ein zusätzliches Batterieladegerät vorhanden ist. Weitere Batteriegehäuse, die mit dem mitgelieferten Gehäuse identisch sind, können für weitere Autonomieerweiterungen hinzugefügt werden.

Optionales Zubehör

Leistungsboards (jeweils 1250VA)
Für jedes Unternehmen kommt der Augenblick, in dem es erforderlich ist, sowohl das Computernetz auszubauen als auch die USV-Anlage, die dieses Netzwerk sichert, anzupassen. Dank der Serie MEGALINE sind die Kosten für die Erweiterung sehr gering. Es ist jederzeit möglich, die Leistung der MEGALINE zu erhöhen, indem man im Gehäuse ein Leistungsboard hinzufügt.
Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der Möglichkeit, REDUNDANTE Konfigurationen zu erhalten (Installation von N+1 Boards für eine Leistung, die für eine Last zu liefern ist, die N Boards entspricht). Dies garantiert die totale Sicherheit der Last im Störungsfall.

Manueller Bypass

Es ist möglich, die Modelle Top Line und Top Line /2 mit einem manuellen Bypass für die Wartung auszustatten, der es erlaubt, die USV aus ihrer Originalinstallation zu entfernen, ohne auf die Stromversorgung der Last zu verzichten und ohne “Spannungslöcher” zu schaffen. Dieses Bypass-Modell macht es möglich, alle Manöver auszuführen, die ohne Bypass bei ausgeschalteter USV ausgeführt werden müßten: z.B. Wartung, Upgrading, d.h. Erweiterung von Leistung und Autonomie. Dieser Bypass ist sehr einfach zu installieren; er ersetzt die Steckverbindung auf der Rückseite und läßt sich bequem wieder von der USV-Einheit entfernen.

Schnell-Ladeeinheiten
Bei großer Anzahl von Batteriekits und zusätzlichem Batteriegehäuse, kann ein zusätzliches Batterieladegerät eingebaut werden, um die erforderliche Gesamtnachladezeit zu verringern. Bei allen Batteriegehäusen ist die schnelle Installation eines solchen Zubehörteils bereits vorgesehen.

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.