KVM Extender: CE-252 von ATEN
Drucken
KVM-Verlängerung für PS/2-Eingabegeräte und VGA-Grafik (300 m)
kvm-extender-ps2_aten_ce_252
kvm-extender-ps2_aten_ce252_dia

KVM Extender: CE-252 von ATEN

Dieses Produkt ist End of Life (EOL) und wurde von ATEN vom Markt genommen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei U.T.E. um zu erfahren, ob es noch Restbestände gibt.
Als Nachfolger hat ATEN folgendes Produkt bekannt gegeben:

Wenn Sie Fragen zum Nachfolger haben oder eine kostenlose Beratung bezüglich anderer Alternativprodukte wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei U.T.E.

Artikelnummer: ATEN CE252
EAN: 4710423773370
KVM-Verlängerung für PS/2-Eingabegeräte und VGA-Grafik (300 m)
Allg. Produktbeschreibung

Der CE252 gewährleistet den Zugriff auf Ihre KVM-Installation über die lokale Konsole oder die Konsole der Gegenstelle, die sich bis zu 300 m entfernt befinden darf. Das lokale Gerät und das der Gegenstelle sind für PS/2-Peripheriegeräte ausgelegt. Auf Seite der Gegenstelle besitzt der CE252 einen zusätzlichen Port, an den ein weiterer Computer angeschlossen werden kann. Dadurch können der lokale Anwender und der der Gegenstelle ihre Desktops kombinieren und so ihre Effizienz und Produktivität steigern.

Features:

  • Verwendet Kat. 5e-Netzwerkkabel zur Verbindung der lokalen und entfernten Geräte (max. 300 m)
  • Zweikonsolenbetrieb - erlaubt die Bedienung Ihres Systems über die lokale und die entfernte Konsole (PS/2-Tastatur, Maus und Monitor)
  • Zusätzlicher PC-Anschluss auf Seiten des entfernten Gerätes möglich
  • Auswahl per Drucktaste - sequentielle Auswahl zwischen Steuerung über die lokale Konsole oder automatischer Konsolerkennung
  • Zwei Verstärkermodi zur optimalen Anpassung der Grafikqualität - automatisch oder manuell einstellbar
  • Signalpegelregler zur Einstellung der Signalstärke - ermöglicht die manuelle Anpassung an die Entfernung
  • Automatische Signalpegelregelung - ermöglicht die automatische Anpassung der Signalstärke an die Entfernung
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1600 x 1200
  • Unterstützt DDC2B am lokalen Monitor (Display Data Channel zur Kommunikation zwischen Grafikkarte und Monitor)
  • Unterstützt VGA-, SVGA- und Multisync-Monitore
  • Eingebauter Schutz gegen statische Entladungen bis 8 kV und Überspannungen bis 2 kV
  • Das lokale Gerät kann direkt über den Computer gespeist werden - eine externe Stromversorgung ist nur erforderlich, wenn der lokale Computer bzw. die Computer aus der KVM-Installation nicht ausreichend Strom zur Verfügung stellen
  • Unterstützt zahlreiche Plattformen: Windows 7/8/2000/XP/Vista.
Spezifikation

Technische Daten des KVM-Extenders: CS252 von ATEN

  • Drucktaste zum Abschalten und Blockieren der Remote Konsole
  • Integrierter KVM Switch zur Bedienung des lokalen PC´s oder dem abgesetzten System
  • Keyboard / Maus Emulation: PS/2
  • Maximale Leitungslänge: 300m
  • Maximale Videoauflösung: bis 1600 x 1200
  • Betriebsbedingungen: 0˚~ 50˚C, Luftfeuchte 0 ~ 80% , nicht kondensierend
  • Metallgehäuse
  • Gewicht: 0.375 kg
  • Abmessungen ( L x B x H ) 13.9 x 8.8 x 3.81 cm

Der CE252 gewährleistet den Zugriff auf Ihre KVM-Installation über die lokale Konsole oder die Konsole der Gegenstelle, die sich bis zu 300 m entfernt befinden darf. Das lokale Gerät und das der Gegenstelle sind für PS/2-Peripheriegeräte ausgelegt. Auf Seite der Gegenstelle besitzt der CE252 einen zusätzlichen Port, an den ein weiterer Computer angeschlossen werden kann. Dadurch können der lokale Anwender und der der Gegenstelle ihre Desktops kombinieren und so ihre Effizienz und Produktivität steigern.

Features:

  • Verwendet Kat. 5e-Netzwerkkabel zur Verbindung der lokalen und entfernten Geräte (max. 300 m)
  • Zweikonsolenbetrieb - erlaubt die Bedienung Ihres Systems über die lokale und die entfernte Konsole (PS/2-Tastatur, Maus und Monitor)
  • Zusätzlicher PC-Anschluss auf Seiten des entfernten Gerätes möglich
  • Auswahl per Drucktaste - sequentielle Auswahl zwischen Steuerung über die lokale Konsole oder automatischer Konsolerkennung
  • Zwei Verstärkermodi zur optimalen Anpassung der Grafikqualität - automatisch oder manuell einstellbar
  • Signalpegelregler zur Einstellung der Signalstärke - ermöglicht die manuelle Anpassung an die Entfernung
  • Automatische Signalpegelregelung - ermöglicht die automatische Anpassung der Signalstärke an die Entfernung
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1600 x 1200
  • Unterstützt DDC2B am lokalen Monitor (Display Data Channel zur Kommunikation zwischen Grafikkarte und Monitor)
  • Unterstützt VGA-, SVGA- und Multisync-Monitore
  • Eingebauter Schutz gegen statische Entladungen bis 8 kV und Überspannungen bis 2 kV
  • Das lokale Gerät kann direkt über den Computer gespeist werden - eine externe Stromversorgung ist nur erforderlich, wenn der lokale Computer bzw. die Computer aus der KVM-Installation nicht ausreichend Strom zur Verfügung stellen
  • Unterstützt zahlreiche Plattformen: Windows 7/8/2000/XP/Vista.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Spezifikation

Technische Daten des KVM-Extenders: CS252 von ATEN

  • Drucktaste zum Abschalten und Blockieren der Remote Konsole
  • Integrierter KVM Switch zur Bedienung des lokalen PC´s oder dem abgesetzten System
  • Keyboard / Maus Emulation: PS/2
  • Maximale Leitungslänge: 300m
  • Maximale Videoauflösung: bis 1600 x 1200
  • Betriebsbedingungen: 0˚~ 50˚C, Luftfeuchte 0 ~ 80% , nicht kondensierend
  • Metallgehäuse
  • Gewicht: 0.375 kg
  • Abmessungen ( L x B x H ) 13.9 x 8.8 x 3.81 cm

Der CE252 gewährleistet den Zugriff auf Ihre KVM-Installation über die lokale Konsole oder die Konsole der Gegenstelle, die sich bis zu 300 m entfernt befinden darf. Das lokale Gerät und das der Gegenstelle sind für PS/2-Peripheriegeräte ausgelegt. Auf Seite der Gegenstelle besitzt der CE252 einen zusätzlichen Port, an den ein weiterer Computer angeschlossen werden kann. Dadurch können der lokale Anwender und der der Gegenstelle ihre Desktops kombinieren und so ihre Effizienz und Produktivität steigern.

Features:

  • Verwendet Kat. 5e-Netzwerkkabel zur Verbindung der lokalen und entfernten Geräte (max. 300 m)
  • Zweikonsolenbetrieb - erlaubt die Bedienung Ihres Systems über die lokale und die entfernte Konsole (PS/2-Tastatur, Maus und Monitor)
  • Zusätzlicher PC-Anschluss auf Seiten des entfernten Gerätes möglich
  • Auswahl per Drucktaste - sequentielle Auswahl zwischen Steuerung über die lokale Konsole oder automatischer Konsolerkennung
  • Zwei Verstärkermodi zur optimalen Anpassung der Grafikqualität - automatisch oder manuell einstellbar
  • Signalpegelregler zur Einstellung der Signalstärke - ermöglicht die manuelle Anpassung an die Entfernung
  • Automatische Signalpegelregelung - ermöglicht die automatische Anpassung der Signalstärke an die Entfernung
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1600 x 1200
  • Unterstützt DDC2B am lokalen Monitor (Display Data Channel zur Kommunikation zwischen Grafikkarte und Monitor)
  • Unterstützt VGA-, SVGA- und Multisync-Monitore
  • Eingebauter Schutz gegen statische Entladungen bis 8 kV und Überspannungen bis 2 kV
  • Das lokale Gerät kann direkt über den Computer gespeist werden - eine externe Stromversorgung ist nur erforderlich, wenn der lokale Computer bzw. die Computer aus der KVM-Installation nicht ausreichend Strom zur Verfügung stellen
  • Unterstützt zahlreiche Plattformen: Windows 7/8/2000/XP/Vista.

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

Auszug aus der U.T.E. Datenschutzerklärung

Auf unserer Internetseite sind unterschiedliche Kontakt- bzw. Anfrageformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

(1) Anrede
(2) Vorname (optional)
(3) Nachname
(4) Unternehmen (optional)
(5) Telefonnummer (optional)
(6) Faxnummer (optional)
(7) E-Mailadresse
(8) Kundenart (Händler, Anwender, Installateur, Planer)
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(5) Webseite über die das Formular abgesendet wurde
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

9.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Da die auf unserer Website verwendeten Formulare auf den Abschluss eines Vertrages abzielen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

9.3 Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Anfrageformulare zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

9.4 Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske der Anfrageformulare und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht bzw. anonymisiert.

9.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Der Widerruf bzw. die Beseitigung kann jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG, Friedrich-Ebert-Str. 86, 58454 Witten, oder durch eine E-Mail an info@ute.de erfolgen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Die vollständige Datebschutzerklärung finden die unter Datenschutz.

captcha

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 154,00

DELTA Authorised Distributor

Teltonika Authorized Distributor

EATON authorised PowerAdvantage Partner

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.