Installationsrelais mit 2 unabhängigen Schaltkreisen: ISR2-216 von Relmatic
Drucken
Koppelbaustein mit 2 unabhängigen Schaltkreisen 16A.
Das Installationsrelais / der Koppelbaustein (mit 2 unabhängigen Schaltkreisen) ISR2-216 von Relmatic beinhaltet 2 Wechselkontakte für eine Belastung von 16A / 250 V AC, die separat angesteuert werden können. - 17,5 mm schmales DIN-Gehäuse
Das Installationsrelais / der Koppelbaustein (mit 2 unabhängigen Schaltkreisen) ISR2-216 von Relmatic beinhaltet 2 Wechselkontakte für eine Belastung von 16A / 250 V AC, die separat angesteuert werden können. - 17,5 mm schmales DIN-Gehäuse
ISR2-216 Koppelbaustein mit 2 unabhängigen Schaltkreisen
ISR2-216 Koppelbaustein mit 2 unabhängigen Schaltkreisen

Installationsrelais mit 2 unabhängigen Schaltkreisen: ISR2-216 von Relmatic

Bewertung: Noch nicht bewertet
Artikelnummer: ISR2-216
Koppelbaustein mit 2 unabhängigen Schaltkreisen 16A.
Allg. Produktbeschreibung

Das Installationsrelais ISR2-216 beinhaltet 2 Wechselkontakte für eine Belastung von 16A / 250 V AC, die separat angesteuert werden können.  

Das 17.5 mm schmale DIN-Gehäuse spart Platz im Schaltschrank so benötigt ein Schaltkreis lediglich 8.75 mm.

Jedes einzelne Relais kann für sich separat mit den Versorgungsspannungen 230 V AC und 24 V AC / DC betrieben werden. Sie verfügen über eine eingebaute Schutzdiode und Entstör-kondensator.

 

  • 2 unabhängige Wechselkontakte 16 A
    Jeder separat anzusteuernde Wechselkontakt vermag eine Leistung von 16A / 250 V AC zu schalten.
  • DIN 45 mm Gehäuse
    Mit seinem genormten Gehäuse kann das Installationsrelais hinter der Abdeckung mit einem 45 mm Ausschnitt installiert werden. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind ersichtlich, wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdeckung zu liegen kommen.
  • extrem kompakte Bauform
    nur 17.5 mm (8.75 mm pro Relais) Breite im Schaltschrank nötig.
  • 3-Spannungsbereich
    Das Installationsrelais ISR2-216 kann mit 230 VAC, sowie mit 24 VAC und 24 VDC angesteuert werden.
  • Schutzbeschaltung
    Zum Schutz der Ansteuer-Elektronik sind die Relaisspulen mit Schutzdiode und Entstörkondensator beschaltet.
Spezifikation

Eingangsseite
Nennspannung: Un A1 - A2 / A4 - A5 230 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme pro Kanal: 7.5 VA / 1 W
Nennspannung: Un A1 - A3 / A4 - A6 24 V AC / DC
Leistungsaufnahme pro Kanal: 1 VA / 1 W
Toleranz: -15%; +10%


Ausgangsseite
Schaltspannung: 250 V AC / 24 V DC
Schaltstrom pro Kanal / Kontaktmaterial: 16 A / AC1 / AgSnO2
Max. Einschaltstrom: 30 A / Schaltleistung: 4000 VA / AC1, 384 W / DC
Min. Schaltleistung: DC 500 mW


Allgemeine Daten
Zeit zwischen Schaltungen: Min. 2 s
Umgebungstemperatur: -20°C … +55°C
Lagertemperatur: -30°C … +70°C
Prüfspannung: Spule / Kontakt 2.5 kV
Einbaulage: beliebig
Befestigung: DIN - Schiene EN 50022-35
Schutzart: Frontseite IP 40
Spannungsbegrenzungsklasse: III
Verschmutzungsgrad: 2
Anschlussquerschnitt: 2.5 mm2
Gewicht: 71 g
Normen: EN 61010-1, EN 50081, EN 60669-2-2

Auch gesucht unter: relamatik, relamaitik

Empfohlenes Zubehör

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Spezifikation

Eingangsseite
Nennspannung: Un A1 - A2 / A4 - A5 230 V AC / 50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme pro Kanal: 7.5 VA / 1 W
Nennspannung: Un A1 - A3 / A4 - A6 24 V AC / DC
Leistungsaufnahme pro Kanal: 1 VA / 1 W
Toleranz: -15%; +10%


Ausgangsseite
Schaltspannung: 250 V AC / 24 V DC
Schaltstrom pro Kanal / Kontaktmaterial: 16 A / AC1 / AgSnO2
Max. Einschaltstrom: 30 A / Schaltleistung: 4000 VA / AC1, 384 W / DC
Min. Schaltleistung: DC 500 mW


Allgemeine Daten
Zeit zwischen Schaltungen: Min. 2 s
Umgebungstemperatur: -20°C … +55°C
Lagertemperatur: -30°C … +70°C
Prüfspannung: Spule / Kontakt 2.5 kV
Einbaulage: beliebig
Befestigung: DIN - Schiene EN 50022-35
Schutzart: Frontseite IP 40
Spannungsbegrenzungsklasse: III
Verschmutzungsgrad: 2
Anschlussquerschnitt: 2.5 mm2
Gewicht: 71 g
Normen: EN 61010-1, EN 50081, EN 60669-2-2

Auch gesucht unter: relamatik, relamaitik