Einstellbarer Schwellwertschalter mit Handbedienung: ZPR-21 von Relmatic
Drucken
Zweipunktregler zur Umsetzung eines 0-10V Signals auf ein digitales Ausgangssignal - mit
Handbedienung und Rückmeldung
relaistechnik_relmatic_zpr21-zweipunktregler-einstellbar
relaistechnik_relmatic_zpr21-zweipunktregler-einstellbar_masszeichnung
relaistechnik_relmatic_zpr21-zweipunktregler-einstellbar_funktionsdiagramm
relaistechnik_relmatic_zpr21-zweipunktregler-einstellbar_schaltbild

Einstellbarer Schwellwertschalter mit Handbedienung: ZPR-21 von Relmatic

Bewertung: Noch nicht bewertet
Verkaufspreis36,70 €
exkl. MwSt. plus Versandkosten
Netto-Preis: 36,70 €
exkl. MwSt. plus Versandkosten
Ihr Preisnachlass (Netto):
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
Lagernd. Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikelnummer: ZPR-21
Zweipunktregler zur Umsetzung eines 0-10V Signals auf ein digitales Ausgangssignal - mit
Handbedienung und Rückmeldung
Allg. Produktbeschreibung

Zweipunktregler mit Handbedienung: ZPR-21 von Relmatic

Der Relmatic Zweipunktregler ZPR-21 oder auch Schwellwertschalter genannt, wird zur Steuerung von Aggregaten, Brenner, Pumpen, Ventilatoren uvm. eingesetzt.
Angesteuert wird der ZPR-21 durch ein Analogsignal 0 – 10 V. Der Einschaltpunkt, wie auch der Ausschaltpunkt kann mit integrierten Potentiometern direkt an der Frontseite des Zweipunktreglers eingestellt werden. Erreicht das Steuersignal den Einschaltpunkt, schaltet das Relais unverzögert ein, bei Unterschreitung des Ausschaltpunktes schaltet das Relais unverzögert aus.

Für die Inbetriebnahme und beim Service, kann der Regler dieses Schwellwertschalters mit dem integrierten Schalter auf Handbetrieb (ON / OFF) geschaltet werden. Mit der Schalterrückmeldung des ZPR-21 wird der Steuerung mitgeteilt, ob sich der Regler im Automatik- oder Handbetrieb befindet.

Das 17.5 mm schmale DIN-Gehäuse des Relmatic ZPR-21 spart Platz im Schaltschrank  und kann dank seiner Grösse auch in Unterverteilungen eingesetzt werden.

Für das schnellere verdrahten der Speisung A1 – A2 steht ein 8-poliger Anschlusskamm (AK-17-8) zur Verfügung. 

Features des Zweipunktreglers ZPR-21 von Relmatic

  • Ansteuerung mit einem analogen Signal
    Der Zweipunktregler wird mit einem analogen Signal von 0 - 10 V angesteuert.
  • Einstellbare Schaltpunkte
    Der Ein- und Ausschaltpunkt des Reglers ZPR-21 kann über die integrierten Potentiometer individuell eingestellt werden.
    Der Einschaltpunkt kann hierbei frei zwischen 1 - 10 V und der Ausschaltpunkt von 5 - 75% eingestellt werden
  • AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
    Dieser Relmatic Koppelbaustein kann auf Automatik- oder Handbetrieb geschaltet werden. Der Kontakt der Rückmeldung ist im Automatikbetrieb geschlossen, so dass es auf der Steuerung ein logisches 1 ergibt. Mehrere Rückmeldungen können in Serie geschaltet werden.
  • DIN 45 mm Gehäuse
    Mit seinem genormten Gehäuse kann der Koppelbaustein ZPR-21 hinter der Abdeckung mit einem 45 mm Ausschnitt installiert werden, dabei nimmt er eine Breite von nur 17.5mm in Anspruch. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind ersichtlich, die AUTO-OFF-ON Schalter zugänglich, wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdeckung zu liegen kommen.
  • Betriebsspannung von 24V AC/DC
  • 1 Wechselkontakt 8A/ 250V
Spezifikation

Technische Daten des Zweipunktreglers ZPR-21 von Relmatic

Eingangsseite
Nennspannung Un A1 - A2 24 V AC/DC
Toleranz -15%; +10%
Stromaufnahme bei 24 V AC / 24 V DC 80 mA / 20 mA
Stromaufnahme Eingang YR bei 10 V 1 mA
Eingangssignal YR 0 - 10 V
Einschaltpunkt (Schwellwert) einstellbar 1 - 10 V
Ausschaltpunkt (Hysterese) einstellbar 5 - 75% des Einschaltpunkts
Ausgangsseite
Schaltspannung 250 V AC / 24 V DC
Schaltstrom / Kontaktmaterial 12 A / AC1, AgNi
Max. Einschaltstrom 20 A / < 3 s
Schaltleistung 3000 VA / AC1, 288 W / DC
Min. Schaltleistung DC 300 mW, 5 V, 10 mA
Schalter für Rückmeldung
Max. Schaltleistung 100 mA / 30 V
Allgemeine Daten
Einschaltdauer relativ 100%
Montage DIN-Schienen-Montage
EN 50022-35
Einbaulage beliebig
Umgebungstemperatur
  • Betrieb: - 20 °C bis + 55 °C
  • Transport und Lagerung: - 30 °C bis + 70 °C
Bauform DIN 45 mm Gehäuse, breite 17,5 mm
Schutzart Frontseite IP 40
Spannungsbegrenzungsklasse III
Verschmutzungsgrad 2
Anschlussquerschnitt 2,5 mm2
Gewicht ca. 52 g
Normen EN 60669-2-1

Features des Zweipunktreglers ZPR-21 von Relmatic auf einen Blick

  • Ansteuerung mit einem analogen Signal
    Der Zweipunktregler wird mit einem analogen Signal von 0 - 10 V angesteuert.
  • Einstellbare Schaltpunkte
    Der Ein- und Ausschaltpunkt des Reglers ZPR-21 kann über die integrierten Potentiometer individuell eingestellt werden.
    Der Einschaltpunkt kann hierbei frei zwischen 1 - 10 V und der Ausschaltpunkt von 5 - 75% eingestellt werden
  • AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
    Dieser Relmatic Koppelbaustein kann auf Automatik- oder Handbetrieb geschaltet werden. Der Kontakt der Rückmeldung ist im Automatikbetrieb geschlossen, so dass es auf der Steuerung ein logisches 1 ergibt. Mehrere Rückmeldungen können in Serie geschaltet werden.
  • DIN 45 mm Gehäuse
    Mit seinem genormten Gehäuse kann der Koppelbaustein ZPR-21 hinter der Abdeckung mit einem 45 mm Ausschnitt installiert werden, dabei nimmt er eine Breite von nur 17.5mm in Anspruch. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind ersichtlich, die AUTO-OFF-ON Schalter zugänglich, wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdeckung zu liegen kommen.
  • Betriebsspannung von 24V AC/DC
  • 1 Wechselkontakt 8A/ 250V

Lieferumfang des Schwellwertschalter im DIN 45 mm Gehäuse von Relmatic

  • 1 x Relmatic ZPR-21: Einstellbarer Schwellwertschalter für Umsetzung eines 0-10V Signals auf ein digitales Ausgangssignal, Handbedienung mit Rückmeldung.

Auch gesucht unter: KBAi, KBAi1, relamatik, relamaitik

Empfohlenes Zubehör

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Spezifikation

Technische Daten des Zweipunktreglers ZPR-21 von Relmatic

Eingangsseite
Nennspannung Un A1 - A2 24 V AC/DC
Toleranz -15%; +10%
Stromaufnahme bei 24 V AC / 24 V DC 80 mA / 20 mA
Stromaufnahme Eingang YR bei 10 V 1 mA
Eingangssignal YR 0 - 10 V
Einschaltpunkt (Schwellwert) einstellbar 1 - 10 V
Ausschaltpunkt (Hysterese) einstellbar 5 - 75% des Einschaltpunkts
Ausgangsseite
Schaltspannung 250 V AC / 24 V DC
Schaltstrom / Kontaktmaterial 12 A / AC1, AgNi
Max. Einschaltstrom 20 A / < 3 s
Schaltleistung 3000 VA / AC1, 288 W / DC
Min. Schaltleistung DC 300 mW, 5 V, 10 mA
Schalter für Rückmeldung
Max. Schaltleistung 100 mA / 30 V
Allgemeine Daten
Einschaltdauer relativ 100%
Montage DIN-Schienen-Montage
EN 50022-35
Einbaulage beliebig
Umgebungstemperatur
  • Betrieb: - 20 °C bis + 55 °C
  • Transport und Lagerung: - 30 °C bis + 70 °C
Bauform DIN 45 mm Gehäuse, breite 17,5 mm
Schutzart Frontseite IP 40
Spannungsbegrenzungsklasse III
Verschmutzungsgrad 2
Anschlussquerschnitt 2,5 mm2
Gewicht ca. 52 g
Normen EN 60669-2-1

Features des Zweipunktreglers ZPR-21 von Relmatic auf einen Blick

  • Ansteuerung mit einem analogen Signal
    Der Zweipunktregler wird mit einem analogen Signal von 0 - 10 V angesteuert.
  • Einstellbare Schaltpunkte
    Der Ein- und Ausschaltpunkt des Reglers ZPR-21 kann über die integrierten Potentiometer individuell eingestellt werden.
    Der Einschaltpunkt kann hierbei frei zwischen 1 - 10 V und der Ausschaltpunkt von 5 - 75% eingestellt werden
  • AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
    Dieser Relmatic Koppelbaustein kann auf Automatik- oder Handbetrieb geschaltet werden. Der Kontakt der Rückmeldung ist im Automatikbetrieb geschlossen, so dass es auf der Steuerung ein logisches 1 ergibt. Mehrere Rückmeldungen können in Serie geschaltet werden.
  • DIN 45 mm Gehäuse
    Mit seinem genormten Gehäuse kann der Koppelbaustein ZPR-21 hinter der Abdeckung mit einem 45 mm Ausschnitt installiert werden, dabei nimmt er eine Breite von nur 17.5mm in Anspruch. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind ersichtlich, die AUTO-OFF-ON Schalter zugänglich, wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdeckung zu liegen kommen.
  • Betriebsspannung von 24V AC/DC
  • 1 Wechselkontakt 8A/ 250V

Lieferumfang des Schwellwertschalter im DIN 45 mm Gehäuse von Relmatic

  • 1 x Relmatic ZPR-21: Einstellbarer Schwellwertschalter für Umsetzung eines 0-10V Signals auf ein digitales Ausgangssignal, Handbedienung mit Rückmeldung.

Auch gesucht unter: KBAi, KBAi1, relamatik, relamaitik