APC

logo_apc

Die 1981 gegründete American Power Conversion (APC) ist heute einer der Markführer im Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung bzw. USV-Anlagen. So steht der der Begriff APC heute bei vielen Anwendern als Synonym für USV-Anlage.

 

Dieses ist nicht nur durch den am 14. Februar 2007 erfolgten Zusammenschluss von APC und MGE unter dem Dach der Scheider Electric begründet, sondern hauptsächlich dadurch APC 1984 die erste USV-Anlage weltweit auf den Markt brachte.

 

Bevor APC USV-Anlagen produzierte lag der Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkt im Bereich Solarenergie, doch durch die Kürzung der Fördermittel wurde es im Jahr 1984 notwendig sich auf andere Geschäftsbereiche zu konzentrieren. APC fokussierte die eigenen Entwicklungskapazitäten auf den Bereich des Stromschutzes.

 

Die zunehmende Verbreitung von Computersystemen und die Entwicklungserfolge von APC fielen zusammen, so dass APC 1984 die erste USV-Anlage auf den Markt brachte.
Im Laufe der Zeit wurde klar, dass PCs an immer größerer Bedeutung gewinnen werden und die 1984 entwickelten großen USVs nicht für jegliche Art von Computersystem geeignet sind. APC erkannte dies frühzeitig und entwickelte USV-Anlagen für den PC-, Server- und Netzwerkmarkt. Daraus entwickelten sich über die Jahre für APC viele strategische Partnerschaften mit führenden IT-Unternehmen. Heute zählen zu den APC-Partnern Unternehmen wie Hewlett Packard, IBM, Dell, Microsft, Cisco, intel, NEC, Fujitsu, Gateway, Sun, Novell, Motorla, Siemens uvm.

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.