Delta Ultron DPS-Serie
dreiphasig, 60-500 kVA
skalierbar bis 4000 kVA
usv_delta_ultron-dps-serie_60-500kva
usv_delta_ultron-dps-serie_60-500kva_02
usv_delta_ultron-dps-60-120kva
usv_delta_ultron-dps-160-200kva_02
usv_delta_ultron-dps-300-500kva

Delta Ultron DPS-Serie
dreiphasig, 60-500 kVA
skalierbar bis 4000 kVA

Bewertung: Noch nicht bewertet
Variante:
Artikelnummer: Delta Ultron DPS-Serie
Hersteller: DELTA
Delta Ultron DPS 60-500kVA: Dreiphasige USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter - in Parallelschaltung bis 4000 kVA skalierbar - Beratung und Vertrieb durch U.T.E.
USV mit Doppelwandlung und IGBT-Gleichrichter, 60-500 kVA, skalierbar bis 4000 kVA in Parallelschaltung

logo delta dps serie

Allg. Produktbeschreibung

Delta Ultron DPS 60 - 500 kVA: dreiphasige USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter - skalierbar bis 4000 kVA in Parallelschaltung

Die Delta DPS-Serie ist führend in Energieleistung und Effizienz und besticht durch die Möglichkeit der Parallele Erweiterung ohne zusätzliche Hardware, was eine schnelle Erweiterung der Kapazität bei Geschäftswachstum ermöglicht..

Die USV aus der Ultron DPS-Serie von Delta ist eine dreiphasige USV mit Doppelwandlung und IGBT-Gleichrichter. Dank der modernen Topologie mit Dreistufenwechselrichter (TLI) und dreiphasiger Leistungsfaktorkorrektur (PFC) bietet die Ultron DPS eine branchenweit führende Leistung von bis zu 96 % AC-AC-Effizienz und einen Ausgangsleistungsfaktor von bis zu 0,9. Dank der fortschrittlichen digitalen Leistungsfaktorkorrektur bietet diese USV zudem geringe harmonische Verzerrungen am Eingang (iTHD) von < 3 % und einen Eingangsleistungsfaktor von > 0,99, was zu erheblichen Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten führt. Um die größtmögliche Verfügbarkeit zu erreichen, hat Delta bei der Ultron DPS-Serie das Design von Akkuverwaltung, austauschbaren Lüftern und Wartungsfreundlichkeit verbessert.

Dank ihrer hervorragenden Energieleistung und der hohen Systemverfügbarkeit bieten die Ultron DPS von Delta Ihnen die Vorteile einer stabilen Stromversorgung, einer hohen Energieeffizienz sowie geringer Investitions- und Gesamtbetriebskosten.

 

Die wichtigsten Merkmale der skalierbaren dreiphasigen USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter aus der Delta Ultron DPS−Serie auf einen Blick

Hohe Zuverlässugkeit

  • N+X-Redundanz oder Hot-Standby-Konfiguration für eine höhere Zuverlässigkeit des Systems
  • Große Spanne der Speisespannung (DPS 60-120 kVA: -45 %- +20 % ; DPS 160-400 kVA: -40 %- +20 %):
    Der weite Eingangsspannungsbereich ermöglich den Einsatz und Betrieb der USV in instabilen elektrischen Umgebungen.
  • Vor Ort programmierbarer sequenzieller Anlauf:
    Die vor Ort programmierbare Startsequenz vermindert die Auswirkungen auf den Generator.
  • Intelligente Regelung der Lüftergeschwindigkeit und redundantes Lüfterdesign schützen vor Überhitzung:
    Die intelligente Kontrolle der Lüftergeschwindigkeit und die redundante Lüfterauslegung verhindern das Überhitzen der USV und steigern die Zuverlässigkeit.
  • Umfassende Akkuverwaltung erhält die Einsatzzeit des Akkus und einen optimalen Betrieb

Verminderte Gesamtbetriebskosten

  • Hohe Effizienz auch bei geringer Auslastung spart Betriebskosten:
    Die hohe AC-AC-Effizienz auch bei geringer Belastung vermindert Energieverluste und spart Betriebskosten.
  • Hoher Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und geringe harmonische Verzerrungen am Eingang (iTHD < 3 %) verringern Investitionsbedarf im Upstreambereich:
    Der hohe Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und der geringe Eingangsklirrfaktor (iTHD < 3 %) machen eine Überdimensionierung der Generatoranlage unnötig und führen zu Einsparungen bei den Investitionskosten

Hohe Flexibilität
Die USV der Ultron DPS-Serie von Delta sind mit Nennleistungen von 60 kVA bis 500 kVA verfügbar und können so spezifisch für die Anwendungsanforderungen ausgewählt werden.
Die Gehäusegröße ist an die Leistungsgröße angepasst und bietet eine optimale Raumausutzung bei minimierter Stellfläche. Die sehr hohe Leistungsdichte und das kompakte Design sparen wertvollen Platz. Durch das reduzierte Gewicht verringern sich zudem die Transport- und Installationskosten.

  • Parallele Erweiterung ohne zusätzliche Hardware ermöglicht eine schnelle Erweiterung der Kapazität bei Geschäftswachstum
    Durch die parallele Erweiterbarkeit der USV bis 4000 kVA ohne den Bedarf an zusätzlicher Hardware ist eine schnelle Anpassung der Kapazität an sich ändernde geschäftliche Anforderungen möglich.

Eine Konfiguration der USV aus der Ultron DPS-Serie im Parallelmodus mit gemeinsamer Batterie bringt für Sie folgende Vorteile:

  • Deutliche Einsparungen bei Installationsfläche und Mietausgaben
  • Verminderung zusätzlicher Investitionen für Batterien
  • Erleichterung der USV-Erweiterung ohne zusätzliche Investitionen für Batterien
  • Einsparen der Kosten für ggf. erforderliche Verstärkungen der Bodenbelastung

Leichte Wartung der Ultron DPS

  • Die Lüfter können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, was zu einer Verminderung der Wartungszeit führt (gilt für Modelle mit 160~400 kVA)
  • Integrierter manueller Bypass verhindert Standzeiten zur Gewährleistung der Systemverfügbarkeit während der Wartung:
    Der integrierte manuelle Bypass ermöglicht die Wartung ohne die Verfügbarkeit des Systems zu beeinträchtigen.
  • Haupteingangs-/Ausgangs- und Bypass-Schaltererkennung ermöglicht die schnelle Diagnose bei Fehlfunktionen:
    Die Erkennung der wichtigsten I/P- und O/P-Schalter bietet eine schnelle Diagnose im Störungsfall.

Intelligente Batterieverwaltung
Das intelligente Batterieverwaltungssystem von Delta bietet umfangreiche Funktionen zur Erhöhung der Lebensdauer der Batterien und zum Erhalt der Batteriekapazität:

  • Überwachung und Kompensierung der Batterietemperatur
  • Anzeige der verbleibenden Batterieleistung in Prozent
  • Schutz vor Überladung/Entladung
  • Boost-/Float-Stage-Ladung
  • automatischer/manueller Batterietest
  • 38~42 Batterieeinheiten in einem Batterieschrank optimiert Investitionskosten (gilt für Modelle mit 160~500 kVA)

Anwendungen und Einsatzgebiete der Delta DPS-Serie:

  • Rechenzentrum
  • Telekommunikation
  • Industrie
  • Netzwerk
  • Sicherheit
  • Labor
  • Medizin
  • U-Bahn
Spezifikation

Technische Daten der dreiphasigen USVen mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter aus der Delta Ultron DPS−Serie

Kurzübersicht Delta Ultron DPS−Serie - skalierbar bis 4000 kVA in Paralellschaltung
Nennleistung 60 - 500 kVA, skalierbar bis 4000 kVA
Nennpannung 380/220 V, 400/230 V, 415/240 V (3-phasig, 4-adrig + G)
Spannungsbereich  60 - 120 kVA: -45% ~ +20% (208 - 477 Vac) *
160 - 500 kVA: -40% ~ +20% (242 - 477 Vac) *
Frequenz am Eingang 50 / 60 Hz (±5Hz)
Leistungsfaktor > 0,99
Frequenz am Ausgang 50 / 60 Hz (±0,05Hz)
 Delta
Ultron DPS
60K − 120K
Delta
Ultron DPS
160K / 200K
Delta
Ultron DPS
300K / 400K / 500K
Nennleistung DPS−60K: 60 kVA
DPS−80K: 80 kVA
DPS−100K: 100 kVA
DPS−120K: 120 kVA
DPS−160K: 160 kVA
DPS−200K: 200 kVA
DPS−300K: 300 kVA
DPS−400K: 400 kVA
DPS−500K: 500 kVA
UPS-Technologie Doppelwandler mit IGBT-Gleichrichter
Eingang
Nenn­spannung 380/220 V, 400/230 V, (3-phasig, 4-adrig + G) 380/220 V, 400/230 V, 415/240 V (3-phasig, 4-adrig + G)
Spannungs­bereich -45% ~ +20% (208 - 477 Vac) * -40% ~ +20% (242 - 477 Vac) *
Frequenz 50 / 60 Hz ±5Hz 50 / 60 Hz±5Hz 50 / 60 Hz ±5Hz
Leistungs­faktor > 0,99 > 0,99 > 0,99
Harmonische Verzerrungen, Strom < 3 % ** < 3 % ** < 3 % **
Ausgang
Spannung 220/380 Vac, 230/400 Vac (3-phasig, 4-adrig + PE) 220/380 Vac, 230/400 Vac, 240/415 Vac (3-phasig, 4-adrig + PE)
Harmonische Verzerrungen, Spannung < 3 % (lineare Last) < 1,5 % (lineare Last) < 1,5 % (lineare Last)
Spannungs­regelung/ Spannung­regulierung ± 1% (statisch) ± 1% (statisch) ± 1% (statisch)
Frequenz 50/60 Hz (± 0,05Hz)
Überlastbarkeit ≤ 125 %: 10 Minuten;
≤ 150 %: 1 Minute
Kommunikationsschnittstellen
 Standard RS232 x 1, SMART-Slot x 2, potenzialfreier Ausgangskontakt x 6, potenzialfreier Eingangskontakt x 2, Akkuschranktemperatur x 4,
REPO x 1, Parallelport x 2
RS232 x 1, SMART-Slot x 2, potenzialfreier Ausgangskontakt x 6, potenzialfreier Eingangskontakt x 2, Akkuschranktemperatursensor x 4, Akkustatuserkennung, USB-Port x 1, Parallelport x 2, REPO x 1
Verwaltete Peripherie SNMP-Karte, Modbus-Karte, Relais-I/O-Steuerungskarte, EnviroProbe, SNMP-Hub
Display
  Mimic LCD unterstützt mehrere Sprachen und LED-Indikatoren.
Konformität
Sicherheit & EMV EN 62040-1; CE; IEC 62040-2
Andere Merkmale
Parallele Redundanz und
Erweiterung
ja (bis 4 Einheiten) ja (bis 8 Einheiten)
Notausschaltung ja (lokal und remote) ja (lokal und remote)
Ereignisprotokoll 500 Einträge 3000 Einträge
Wirkungs­grad/ Effizienz
AC-AC bis 96% bis 96% bis 96%
ECO-Modus bis 99% (TÜV-geprüft) bis 99% (TÜV-geprüft) bis 99% (TÜV-geprüft)
Umgebung
Luftfeuchte 5 – 95% relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
Betriebs­temperatur 0 – 40ºC 0 – 40ºC 0 – 40ºC
Geräuschpegel 60K/80K: < 64 dBA
100K/120K: < 67 dBA
160K: < 70 dBA
200K: < 70 dBA
400K: < 73 dBA
400K: < 73 dBA
500K: < 76 dBA
Physische Eigenschaften
Abmessungen (BxTxH) 520 x 975 x 1695 mm 850 x 865 x 1950 mm 1600 x 865 x 1950 mm
Gewicht DPS−60K: 300 kg
DPS−80K: 330 kg
DPS−100K: 360 kg
DPS−120K: 390 kg
DPS−160K: 697 kg
DPS−200K: 697 kg
DPS−400K: 1200 kg
DPS−400K: 1200 kg
DPS−500K: 1220 kg

Die wichtigsten Merkmale der in Parallelschaltung bis 4000 kVA skalierbaren dreiphasigen USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter aus der Delta Ultron DPS−Serie auf einen Blick

  • N+X-Redundanz oder Hot-Standby-Konfiguration für eine höhere Zuverlässigkeit des Systems
  • Große Spanne der Speisespannung (DPS 60-120 kVA: -45% - +20% ; DPS 160-400 kVA: -40% - +20%) für den Betrieb der USV in instabilen elektrischen Umgebungen
  • Vor Ort programmierbarer sequenzieller Anlauf
  • Intelligente Regelung der Lüftergeschwindigkeit und redundantes Lüfterdesign schützen vor Überhitzung
  • Umfassende Akkuverwaltung erhält die Einsatzzeit des Akkus und einen optimalen Betrieb
  • Hohe Effizienz auch bei geringer Auslastung spart Betriebskosten
  • Hoher Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und geringe harmonische Verzerrungen am Eingang (iTHD < 3 %) verringern Investitionsbedarf im Upstreambereich
  • Parallele Erweiterung ohne zusätzliche Hardware ermöglicht eine schnelle Erweiterung der Kapazität bei Geschäftswachstum
  • Austauschbare Lüfter verkürzen die Wartungszeit
  • Integrierter manueller Bypass verhindert Standzeiten zur Gewährleistung der Systemverfügbarkeit während der Wartung
  • Haupteingangs-/Ausgangs- und Bypass-Schaltererkennung ermöglicht die schnelle Diagnose bei Fehlfunktionen

Delta Ultron DPS 60 - 500 kVA: dreiphasige USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter - skalierbar bis 4000 kVA in Parallelschaltung

Die Delta DPS-Serie ist führend in Energieleistung und Effizienz und besticht durch die Möglichkeit der Parallele Erweiterung ohne zusätzliche Hardware, was eine schnelle Erweiterung der Kapazität bei Geschäftswachstum ermöglicht..

Die USV aus der Ultron DPS-Serie von Delta ist eine dreiphasige USV mit Doppelwandlung und IGBT-Gleichrichter. Dank der modernen Topologie mit Dreistufenwechselrichter (TLI) und dreiphasiger Leistungsfaktorkorrektur (PFC) bietet die Ultron DPS eine branchenweit führende Leistung von bis zu 96 % AC-AC-Effizienz und einen Ausgangsleistungsfaktor von bis zu 0,9. Dank der fortschrittlichen digitalen Leistungsfaktorkorrektur bietet diese USV zudem geringe harmonische Verzerrungen am Eingang (iTHD) von < 3 % und einen Eingangsleistungsfaktor von > 0,99, was zu erheblichen Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten führt. Um die größtmögliche Verfügbarkeit zu erreichen, hat Delta dei der Ultron DPS-Serie das Design von Akkuverwaltung, austauschbaren Lüftern und Wartungsfreundlichkeit verbessert.

Dank ihrer hervorragenden Energieleistung und der hohen Systemverfügbarkeit bieten die Ultron DPS von Delta Ihnen die Vorteile einer stabilen Stromversorgung, einer hohen Energieeffizienz sowie geringer Investitions- und Gesamtbetriebskosten.

 

Die wichtigsten Merkmale der skalierbaren dreiphasigen USV mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter aus der Delta Ultron DPS−Serie auf einen Blick

Hohe Zuverlässugkeit

  • N+X-Redundanz oder Hot-Standby-Konfiguration für eine höhere Zuverlässigkeit des Systems
  • Große Spanne der Speisespannung (DPS 60-120 kVA: -45 %- +20 % ; DPS 160-400 kVA: -40 %- +20 %):
    Der weite Eingangsspannungsbereich ermöglich den Einsatz und Betrieb der USV in instabilen elektrischen Umgebungen.
  • Vor Ort programmierbarer sequenzieller Anlauf:
    Die vor Ort programmierbare Startsequenz vermindert die Auswirkungen auf den Generator.
  • Intelligente Regelung der Lüftergeschwindigkeit und redundantes Lüfterdesign schützen vor Überhitzung:
    Die intelligente Kontrolle der Lüftergeschwindigkeit und die redundante Lüfterauslegung verhindern das Überhitzen der USV und steigern die Zuverlässigkeit.
  • Umfassende Akkuverwaltung erhält die Einsatzzeit des Akkus und einen optimalen Betrieb

Verminderte Gesamtbetriebskosten

  • Hohe Effizienz auch bei geringer Auslastung spart Betriebskosten:
    Die hohe AC-AC-Effizienz auch bei geringer Belastung vermindert Energieverluste und spart Betriebskosten.
  • Hoher Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und geringe harmonische Verzerrungen am Eingang (iTHD < 3 %) verringern Investitionsbedarf im Upstreambereich:
    Der hohe Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und der geringe Eingangsklirrfaktor (iTHD < 3 %) machen eine Überdimensionierung der Generatoranlage unnötig und führen zu Einsparungen bei den Investitionskosten

Hohe Flexibilität
Die USV der Ultron DPS-Serie von Delta sind mit Nennleistungen von 60 kVA bis 500 kVA verfügbar und können so spezifisch für die Anwendungsanforderungen ausgewählt werden.
Die Gehäusegröße ist an die Leistungsgröße angepasst und bietet eine optimale Raumausutzung bei minimierter Stellfläche. Die sehr hohe Leistungsdichte und das kompakte Design sparen wertvollen Platz. Durch das reduzierte Gewicht verringern sich zudem die Transport- und Installationskosten.

  • Parallele Erweiterung ohne zusätzliche Hardware ermöglicht eine schnelle Erweiterung der Kapazität bei Geschäftswachstum
    Durch die parallele Erweiterbarkeit der USV bis 4000 kVA ohne den Bedarf an zusätzlicher Hardware ist eine schnelle Anpassung der Kapazität an sich ändernde geschäftliche Anforderungen möglich.

Eine Konfiguration der USV aus der Ultron DPS-Serie im Parallelmodus mit gemeinsamer Batterie bringt für Sie folgende Vorteile:

  • Deutliche Einsparungen bei Installationsfläche und Mietausgaben
  • Verminderung zusätzlicher Investitionen für Batterien
  • Erleichterung der USV-Erweiterung ohne zusätzliche Investitionen für Batterien
  • Einsparen der Kosten für ggf. erforderliche Verstärkungen der Bodenbelastung

Leichte Wartung der Ulton DPS

  • Die Lüfter können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, was zu einer Verminderung der Wartungszeit führt (gilt für Modelle mit 160~400 kVA)
  • Integrierter manueller Bypass verhindert Standzeiten zur Gewährleistung der Systemverfügbarkeit während der Wartung:
    Der integrierte manuelle Bypass ermöglicht die Wartung ohne die Verfügbarkeit des Systems zu beeinträchtigen.
  • Haupteingangs-/Ausgangs- und Bypass-Schaltererkennung ermöglicht die schnelle Diagnose bei Fehlfunktionen:
    Die Erkennung der wichtigsten I/P- und O/P-Schalter bietet eine schnelle Diagnose im Störungsfall.

Intelligente Batterieverwaltung
Das intelligente Batterieverwaltungssystem von Delta bietet umfangreiche Funktionen zur Erhöhung der Lebensdauer der Batterien und zum Erhalt der Batteriekapazität:

  • Überwachung und Kompensierung der Batterietemperatur
  • Anzeige der verbleibenden Batterieleistung in Prozent
  • Schutz vor Überladung/Entladung
  • Boost-/Float-Stage-Ladung
  • automatischer/manueller Batterietest
  • 38~42 Batterieeinheiten in einem Batterieschrank optimiert Investitionskosten (gilt für Modelle mit 160~500 kVA)

Anwendungen und Einsatzgebiete der Delta DPS-Serie:

  • Rechenzentrum
  • Telekommunikation
  • Industrie
  • Netzwerk
  • Sicherheit
  • Labor
  • Medizin
  • U-Bahn
Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Unverbindlich Informationen anfordern

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtigt.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.

IP Thermometer mit integrietem Webserver und E-Mail Alarm - NUR 149,00

EATON authorised PowerAdvantage Partner

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden, Behörden sowie Fachhändler und Systemhäuser.
Kein Verkauf an Endkunden.
Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Allen Produkten liegt i.d.R. eine englischsprachige Bedienungsanleitungen bei.